Zusammenkommen der Branche – light&sound

Vom 23. bis 25. September findet die 9. Austragung der light&sound auf dem Gelände der Messe Luzern statt. Bei dem Branchentreffpunkt für Veranstaltungs- und Medientechnik präsentieren 70 Aussteller ihre Innovationen aus den Bereichen Light, Audio und Stage Equipment. Darüber hinaus geben Experten Inputs für den Berufsalltag und Live-Demonstrationen bieten Eindrücke neuer Technologien. In diesem Jahr wartet die Messe zudem mit mehreren Premieren auf. Erstmals gibt es bei der light&sound  die sogenannte Innovation Gallery. Kompakt und an einem Ort erhalten Besuchende einen Überblick über die Innovationen der Aussteller vor Ort, können digital die nötigen Produktinformationen herunterladen und die Highlights anschließend an den Ständen besichtigen. Weiter gibt es auf der light&sound zum ersten Mal die Drohnen Arena. Besucher sehen hier verschiedene Arten von Drohnen live im Einsatz und erhalten Informationen über verschiedene Anwendungsbereiche. Darüber hinaus können Gäste beim Forum Wissenstransfer inmitten der Messehalle Präsentationen mit Informationen und Tipps zu Technik-Themen besuchen. Ein weiteres Highlight der light&sound sind die Testbeschallungen für Event- und Festinstallationen. Besucher können dort verschiedene Vergleichstests mit konventioneller und elektronischer Ansteuerung erleben und erhalten praxisnahe Einblicke für die zielgerechte Beschallung  von Außenbühnen sowie Räumen mit akustisch schwierigen Bedingungen.

Weitere Informationen auf der Website der Messe ligh&sound.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag