M/S-Toolkit für das Mastering

SPL gibt die Verfügbarkeit der Mastering-Hardware Gemini bekannt und erweitert damit seine „120V“-Mastering-Serie um ein Werkzeug für die M/S-Bearbeitung. Bei dem Produkt handelt es sich um einen Encoder und Decoder für die getrennte Bearbeitung von Mittensignalen und Seitensignalen. Über die Frontseite erhalten Nutzer eine Reihe an Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein Balance-Regler ermöglicht die Verschiebung des Mittensignals im Stereopanorama. Mit dem Trim-Regler lässt sich der Pegel des Mittensignals verändern. Zudem bietet der Stereo-Width-Potentiometer Zugriff auf das M/S-Mischungsverhältnis.

Darüber hinaus steht ein elliptisches Filter für die Beschneidung der tiefen Frequenzen im Seitensignal zur Verfügung. Angeschlossen an die Inserts des Mastering-Routers SPL Hermes ergibt sich zudem die Möglichkeit, M/S-Bearbeitung frei in Mastering-Bearbeitungsketten einzubinden. Der SPL Gemini ist ab sofort für 2.299 Euro erhältlich.

www.spl.audio

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag