Nun als Plug-in und Web-App

Softwarehersteller Propellerhead hat seinen Flaggschiff-Softwaresynthesizer Europa als Stand-Alone Plug-in und als Web-Anwendung veröffentlicht. Europa wurde 2017 mit Reason 10 veröffentlicht und ist ein Wavetable-Synthesizer, der über mehr als 30 Engines und Wavetables sowie 24 Filter-Typen verfügt. Hinzu kommen vielfältige Modulations-Optionen, eine Reihe an Effekten, anpassbare Hüllkurven und über 500 Presets. Damit soll das Software-Instrument eine Fülle an Sounds von epischen Flächen bis hin zu beißenden Bässen ermöglichen. Nutzer können Europa nun als VST/AU Plug-in in die DAW ihrer Wahl einbinden. Mit der Web-Anwendung besteht zudem die Möglichkeit, das virtuelle Instrument im Browser auszuprobieren. Die Plug-in Version von Europa ist für 149 Euro erhältlich. Besitzer von Reason 10 erhalten das Europa Plug-in kostenlos.

Weitere Informationen auf der Website von Propellerhead

Bitte teilen Sie diesen Beitrag