Concept 300 Lautsprecher von Q Acoustics veröffentlicht

Zwei Jahre nach Veröffentlichung des Flaggschiff-Lautsprechermodells Concept 500 legt der englische Hersteller Q Acoustics den Zwei-Wege-Lautsprecher Concept 300 nach. Äußerlich tritt das Modell in den Hochglanz-Farbausführungen Weiß, Schwarz und Silber mit Echtholz-Applikationen aus heller Eiche, Rosen- oder Ebenholz auf. Hinzu kommen die im Lieferumfang enthaltenen „Tensegrity“ Stative, die mit ihrer dreiteiligen Konstruktion aus massiven Edelstahlbeinen und Edelstahlseilen eine in sich stabile Struktur bieten sollen. Im Innern verfügen die Concept 300 Lautsprecher zudem über eine sogenannte „Isolation on Base“. Die Masse des Lautsprechers ruht auf vier Federn im Boden des Gehäuses, die mit einem speziellen, „Sylodamp“ genannten Material passend gedämpft sind. Das Ergebnis ist ein Kopplungssystem, dass dem Hersteller zufolge bei Impulsstößen starr bleibt und zugleich Vibrationsübertragungen auf den Standfuß absorbieren soll. Auch die Schichtung und Versteifung des Gehäuses soll möglichst resonanzarme Ergebnisse liefern. Die Treiberbestückung umfasst einen Mitteltieftöner mit einer 165 mm großen Membran und eine 28-mm-Hochtonkalotte, die ab 2,5 kHz die Arbeit übernimmt. Der Paarpreis der Kompaktlautsprecher Concept 300 von Q Acoustics beträgt 3.748 Euro inklusive der Standfüße.

Weitere Informationen auf der Website von Q Acoustics.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag