Orchestral inszeniert – eDNA EARTH

Spitfire Audio stellt mit eDNA EARTH eine neue Soundlibrary vor, die Synthesizer-Sounds speziell für orchestrale Projekte liefern soll. Sie basiert auf einer großen Sammlung an Instrumenten, die mit der proprietären eDNA Engine verschmolzen werden. Mit Werkzeugen wie Hüllkurven, Filtern oder einem Gate-Sequencer lässt sich der Sound zudem zwischen den verschiedenen Samples modulieren. Nutzer erhalten über die Bedienoberfläche eine breite Auswahl an Soundtypen wie Atmos, Bass, Dronen, Scapes und Drums bis hin zu Sequenzen oder Plucks. Zudem sind die Klänge in sogenannten Cartridges sortiert, die jeweils einen eigenen Stil vorweisen und von einem Komponisten oder Engineer zusammengestellt wurden. Dabei ist die Neuveröffentlichung von Spitfire Audio NKS-kompatibel und lässt sich so mit Komplete Kontrol S-Series Keyboards und der Maschine Hardware von Native Instruments nahtlos bedienen. Spitfire Audio eDNA EARTH ist ab sofort für 149 Euro verfügbar.

Weitere Informationen auf der Website von Spitfire Audio.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag