Optimiert für Genuss

SPL präsentierte auf der Frankfurter Musikmesse die neue Pro-Fi Serie. Pro-Fi steht für Professional Fidelity und zeigt an, dass es sich um Audiogeräte handelt, die aus der professionellen Studiotechnik stammen und für die Highend-Musikwiedergabe optimiert worden sind. Die in Tonstudios weltweit geschätzte SPL-120V-Technik wird in der Pro-Fi-Serie als VOLTAiR-Technologie bezeichnet. Sie soll den Hörer in die Lage versetzen, Musik auf dem gleichen Niveau zu erleben, wie der Mastering-Tonmeister. Folgende fünf Geräte werden zu Beginn in der SPL-Pro-Fi-Serie verfügbar sein: der Kopfhörer- und Vorverstärker Phonitor x und der Kopfhörerverstärker Phonitor e, beide optional mit DA-Wandler erhältlich, sowie der DA-Wandler und Vorverstärker Director, der RIAA-Phono-Vorverstärker Phonos und die Stereo-Endstufe Performer s800.

www.spl.info

Bitte teilen Sie diesen Beitrag