Live Recording Lösung – Nuendo Live 2

Steinberg gibt die Verfügbarkeit von Nuendo Live 2 bekannt. Die Software wurde speziell für die Aufnahme von Live-Events konzipiert und soll alle benötigten Tools liefern, um mit unterschiedlichen Live-Recording-Situationen von Unternehmenspräsentationen bis hin zu Musikfestivals umzugehen. Zu den neuen Features zählt die Meter-Ansicht. Damit lassen sich die Pegel der Aufnahmesession in verschiedenen Ansichten von 32 bis 160 Kanälen gleichzeitig anzeigen. Des Weiteren wurde die Spur-Ansicht optimiert und die Meter Bridge an den unteren Bildschirmrand verlegt. Diese zeigt bis zu 64 Spuren pro Bank an. Eine weitere Besonderheit ist das Aufnahmemanagement der neuen Version. Die Ordnerstruktur wird automatisch innerhalb des Projektordners angelegt und soll dabei die Flexibilität bieten, den Aufnahmepfad manuell zu ändern. Die Numerierung der Audiodateien geschieht zudem unabhängig von den Ordnern. Somit können Aufnahmen an unterschiedlichen Orten gespeichert werden und bleiben dabei trotzdem in chronologischer Abfolge numeriert. Weiter arbeitet Nuendo Live nahtlos mit Yamaha-Konsolen der CL- und QL-Serien zusammen. Somit ist die Steuerung über den Touchscreen der Digitalpulte möglich und die Transportbefehle, Kanalnamen und Marker werden gespiegelt. Nuendo Live 2 ist ab sofort für 199 Euro erhältlich und zudem als Update von der ersten Version für 40 Euro verfügbar. Kunden, die eine Download-Version von Nuendo Live seit dem 15. August erworben haben, können Nuendo Live 2 im Rahmen der Grace-Period kostenlos herunterladen.

Weitere Informationen auf der Website von Steinberg.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag