Revoice Pro 4 – Tool für Pitch und Zeit

Synchro Arts veröffentlicht das Pitch- und Timing-Werkzeug Revoice Pro 4. Die neue Version der Software wartet mit mehr als 70 Neuerungen auf. Im Vordergrund steht eine neue Vibrato Warp Funktion. Diese ist dazu in der Lage, das Vibrato im Gesang zu erkennen und bei weiteren Bearbeitungsschritten wie Stretching oder Kompression aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus wurde der Audio Performance Transfer verfeinert. Nutzer können nun je nach Anforderungen zwischen APT Music und Dialog Modis wählen, um bessere Ergebnisse beim Abgleich der Tonhöhe, Zeit oder Lautstärke zwischen verschiedenen Spuren zu erzielen. Hinzu kommen Oberflächen- und Workflow-Verbesserungen. Weiter gibt Syncho Arts die ARA 2 Kompatibilität für Revoice Pro 4 bekannt. Damit lässt sich die Software besser in ARA 2-fähigen DAWs integrieren. Revoice Pro 4 ist ab sofort für einen Einstiegspreis von 367 Euro zuzüglich der Mehrwertsteuer erhältlich. Der Upgrade-Preis beträgt 108 Euro exklusive Steuern. Kunden, die Version 3.3 ab dem 12. März gekauft haben, erhalten zudem ein kostenloses Upgrade. Der Testbericht von Revoice Pro 4 folgt in der nächsten Ausgabe von Professional audio.

Weitere Informationen auf der Website von Synchro Arts.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag