Praktisch für Installationen

Mit den Modellen MZ-223 und MZ-372 stellt Tascam zwei neue 19-Zoll-Mischer für den professionellen Einsatz vor. Der MZ-223 bietet fünf Mischkanäle mit je einem rückseitigen Steller für die Eingangsempfindlichkeit sowie zwei wählbaren Stereo-Eingängen und insgesamt zehn Stereo-Eingängen über Cinch-Buchsen. Diese lassen sich in drei voneinander unabhängige Zonen routen. Kanäle 1 und 2 können dabei auch Phono-Signale von Plattenspielern verarbeiten. Damit eignet sich der Mixer auch für den Einsatz bei DJ- und Heimanwendungen. Für Ansagen oder Moderationen stehen frontseitig zwei Mikrofoneingänge bereit.

Der drei HE hohe MZ-372 ermöglicht das Mischen, Stummschalten und Routen von Audiosignalen an zwei redundante Ausgänge oder Ziele. Jeder der sechs Audiokanäle besitzt hier einen eigenen Pegelsteller. Darüber hinaus besitzt das Gerät je zwei wählbare Stereo-Eingänge für Line-Pegel sowie insgesamt zwölf Stereoeingänge über Cinch und einen wählbaren symmetrischen Mikrofon/-Line-Eingang auf der Rückseite. Die ersten drei Kanäle können ebenfalls Phono-Signale verarbeiten.

Weitere Informationen auf der Website von Tascam.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag