Studio Production Toolkit

Orchestral Tools gibt die Verfügbarkeit der „LA Sessions“ für Ende November bekannt. Die Sample-Bibliothek spricht professionelle Produzenten und Songwriter an und enthält neben einem breiten Spektrum an Instrumenten, gespielt von erfahrenen Studiomusikern, von Gitarren, Bässen und Schlagzeugen, über Pianos, diverse Percussion-Instrumente sowie Studio-Strings auch Backing-Vocals.

Alle Aufnahmen wurden in derselben Studioumgebung in den renommierten United Recording Studios in Los Angeles gemacht, was der klanglichen Verschmelzung der Instrumente und Stimmen im Mix zugutekommt und eine wesentliche Stärke der Library ausmacht, so Orchestral Tools. LA Sessions ist ab dem 25.11.2020 für 399.- Euro zzgl. MwSt. erhältlich und läuft exklusiv auf dem Sine-Player.

 www.orchestraltools.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag