Was lange währt

Nachdem sie vor einem Jahr auf der NAMM 2020 angekündigt wurden und eigentlich im Sommer letzten Jahres auf den Markt kommen sollten, zeichnet sich nun eine baldige Verfügbarkeit der Studiomonitore „Frontier“ des Herstellers Output ab. Die in Kooperation mit Barefoot entwickelten Monitore sollen voraussichtlich ab Frühjahr 2021 auch in Europa erhältlich sein. Der Frequenzbereich der Speaker reicht von 45Hz bis 25kHz. Die Crossover-Frequenz liegt bei 3kHz. Sowohl Tief- als auch Hochtöner besitzen eine Leistung von 100W. Die Ausgangsimpedanz beträgt 20kOhm. Die koaxialen, mit einer Aluminiumlegierung versehenen Treiber haben Durchmesser von 6,5“ (Woofer) und 1“ (Tweeter).

Mit Außenabmessungen von 332 x 230 x 200mm bringt es ein Speaker auf 7kg Gewicht. Rückseitig besitzen die Frontier einen Schalter, mit dem sie sich in einen Eco-Mode versetzen lassen, um bei Nichtgebrauch Strom zu sparen. Der Paarpreis der Monitore wird voraussichtlich 1.399.- Euro betragen.

HTTPS://OUTPUT.COM

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag