Do it yourself

Peavey hat auf der Sommer NAMM mit dem sogenannten ACT Profiler ein neues Modul für seine virtuelle Gitarren-Amp Software Revalver 4 vorgestellt. Basierend auf der proprietären „Audio Cloning Technology“ soll es mit dem ACT Profiler möglich sein, den Sound von Gitarrenverstärkern einzufangen und als Preset speichern zu können, so dass der eigene Lieblings-Amp künftig auch auf virtueller Ebene zur Verfügung steht. Das ACT Profiler Modul analysiert dabei nicht nur die klanglichen Charakteristika des Verstärkers, sondern auch die des verwendeten Speakers und des Mikrofons.
Zweiter Neuzugang im Revalver-Portfolio ist das David Ellefson Artist Bundle. Es ist die erste Erweiterung eines Bass-Verstärkers und emuliert das komplette Rig des Megadeath-Bassisten mit dem er seinerzeit das Album „Rust in Peace“ eingespielt hat. Überdies finden sich im Bundle Emulationen von Bass-Gitarren sowie Presets, die von Ellefson höchstselbst erstellt wurden.

www.peavey.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag