Deutschland-Premiere

Audio Reference stellt mit Perlisten („Perceptual Listening“) einen neuen Lautsprecherhersteller in seinem Vertrieb vor.

Die „S-Serie“ des in San Francisco ansässigen Herstellers ist bislang die einzige Lautsprecherbaureihe weltweit, die nach THX-Dominus-Spezifikationen zertifiziert wurde, einer neuen Performance-Klasse, die den klanglichen Brückenschlag zwischen Home-Cinema und THX-Kinos vollführen soll. Kinoräume bis zu einer Größe von 184 qm müssen dazu flächendeckend mit Pegeln von 120 dB beschallt werden können. Flaggschiffe der Serie sind der „S7t“ mit vier TPCD-Tieftönern aus TeXtreme-Kohlefasern und einer DPC Mittel-Hochtoneinheit sowie der „S7c“ mit identischer Bestückung im Centerspeaker-Format mit einer unteren Grenzfrequenz von 16 Hz. Ebenso erhältlich sind der „S5m“ (untere Grenzfrequenz 29 Hz) Monitor- sowie der „S4b“ Regallautsprecher. Die Lautsprecher der S-Serie stehen ab sofort in den Farben Piano Black und Piano White zur Verfügung. Die UVP betragen 3.995.- (S4b), 6.495.- (S5m), 7.495.- (S7c) und 8.995.- (S7t). Wahlweise sind die Lautsprecher als Custom-Finish mit diversen Holzoberflächen erhältlich. Die UVP hierfür betragen entsprechend 4.795.-, 6.995.-, 8.495.- und 9.995.- Euro.

https://perlistenaudio.com
https://audio-reference.de