Polk High-End

Polk Audio hat seine neue „Reserve“-Lautsprecherreihe vorgestellt. Die Serie ist für unterschiedliche Einsatzszenarien geeignet und besteht aus neun Modellen, darunter drei Standlautsprecher, drei Center-Lautsprecher, zwei Regallautsprecher sowie ein Height Modul.

Die Wandler sowie die Klangfarbe sämtlicher Modelle sind aufeinander abgestimmt, um Anwendern bei der Konfiguration maximale Flexibilität zu gewähren. Bei der Reserve-Serie kommen die maßgefertigten Wandler zum Einsatz, die ursprünglich für die Lautsprecher der Polk Legend-Serie entwickelt wurden. Die Reserve-Modelle sind mit den Polk eigenen Pinnacle Hochtönern, Mitteltontreibern mit Turbine Cone sowie den neu entwickelten Bassmanagement- und Resonance-Control-Technologien „X-Port“ und „PowerPort“ ausgestattet. Die Polk Audio Reserve-Serie wurde in den USA entwickelt und beinhaltet eine 5-jährige Garantie. Die neuen Lautsprecher sind ab sofort bei autorisierten Fachhändlern erhältlich.

Die Paarpreise betragen 549.- Euro (R100 Regallautsprecher), 749.- Euro (R200), 1.299.- Euro (R500 Standlautsprecher), 1.599.- Euro (R600), 2.199.- Euro (R700) und 549.- Euro (R900 Height Modul). Die Center-Speaker kosten pro Stück 449.- Euro (R300), 549.- Euro (R350 Slim) und 649.- Euro (R400).

HTTPS://POLKAUDIO.COM

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag