„V“ – wie Drums

Roland präsentiert mit dem VAD103 das neue Einstiegsmodell in seine V-Drums Acoustic Design Serie. Das vollständig digitale Kit mit flachen Holzkesseln und zweilagigen Roland Mesh-Heads bietet die Optik und das Spielgefühl eines akustischen Schlagzeugs, so der Hersteller.

Die Kesselgrößen belaufen sich auf 18“ (Kickdrum), 12“ (Snare und Floor-Tom) sowie 10“ (Rack-Tom). Komplettiert wird das Kit durch die VH-10 Hi-Hat, die auf einem Standardstativ montiert wird, sowie durch die 12“ Crash- und 13“ Ride-Becken. Herzstück des VAD103 ist das TD-07 Soundmodul mit 25 enthaltenen Drum-Kits samt Rolands „Behavior-Modelling“-Technologie, welches per USB mit dem Computer verbunden wird. Via Bluetooth können auch Mobilgeräte mit dem Kit verbunden und Audiodateien kabellos auf das Modul gestreamt werden. Per „Coach-Modus“ können das persönliche Timing sowie die Präzision auf die Probe gestellt und trainiert werden. Zusätzlich stehen vierzig kostenlose Online-Drumlektionen über die Melodics-Lernplattform zur Verfügung.

Das VAD103 ist ab sofort erhältlich. Der Straßenpreis beträgt 1.998.- Euro (inkl. MwSt.).

HTTPS://ROLAND.COM

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag