Kalibrierungs-Werkzeug überarbeitet

Sonarworks hat seine „Reference 4“-Software mit einem Update versehen. Zu den Neuerungen in Version 4.3 zählt der Download von Kopfhörerprofilen auf Abruf. Damit verkürzt sich die Einrichtungszeit und Anwender können die Profile ihrer Kopfhörer direkt innerhalb der Software herunterladen. Weiter lässt sich die Benutzeroberfläche nun in einen Dunkelmodus versetzen. Hinzu kommt ein Mischfilter-Modus, der den „Optimum“-Modus ersetzt und einen Mittelweg für einen akkuraten Frequenzgang ohne signifikante Latenzzeiten liefern soll. Die Liste an unterstützten Kopfhörer-Modellen erweitert sich um die Kopfhörer Custom Studio und MMX 300 von Beyerdynamic, die Modelle EXTW37 Pro, Serenity Plus und Studio Plus von Direct Sound und die Produkte Major III, Major III Bluetooth und Monitor Bluetooth von Marshall. Das Update auf Reference 4.3 steht für bestehende Anwender der Software kostenlos bereit.

www.sonarworks.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag