U-he

Test: u-he MFM 2.5 More Feedback Delay

2022-11-21T16:08:13+01:0021. November 2022|Kategorien: Software, Tests|Tags: , , , |

U-he’s More Feedback Machine wurde zu MFM 2.5 und ist vielleicht der komplexeste Delay-Effekt, den ich je gesehen habe. Das Update stellt sich dabei eher als Multieffekt vor. Ein neuer Look, neue Features und neue integrierte Effekte wie Granulator und Diffusor, Transientenerkennung und Input-Filter sowie eine Art Limiting-Sektion im Output-Bereich stehen auf der Haben-Liste. Zudem erscheint MFM2 als erstes reguläres Plug-in in der „Clap“-Version. Wir nehmen das neue Tool hier unter die Lupe und stellen noch kurz zwei neue Soundsets aus Berlin vor.

Interview I Urs Heckmann (u-he) & Mea Liedl (Bitwig) über „CLAP“

2022-09-05T15:26:09+02:005. September 2022|Kategorien: Stories|Tags: , , , , , , |

Plug-In Revolution aus Berlin? CLAP…your hands if you’re ready - Wer auf der Superbooth im Mai bei u-he und Bitwig genauer hingehört hat, für den war es keine Überraschung mehr, für alle anderen hingegen umso mehr: Die Berliner Unternehmen haben das neue Plug-In Format CLAP („CLever Audio Plug-In API“) entwickelt, welches sie Ende Juni der Öffentlichkeit vorgestellt haben – gemeinsam mit dem Bitwig 4.3 Update und Beta Versionen von u-he und anderen. Das Format verspricht einerseits „offenere Lizenzen“ für DAW- und Plug-In-Programmierung, andererseits neue Optionen für User wie polyphone Modulation und bessere Kommunikation zwischen DAW und Plug-In im Geiste von MIDI 2.0. Autor Heiner Kruse hat hinter die Kulissen geschaut.

u-he Hive 2.1, Metaphorium Soundset und Matrix Resurrections

2022-02-24T15:14:36+01:0022. Februar 2022|Kategorien: Stories|Tags: , , , , , , , , |

Urs Heckmanns Berliner Firma u-he ist bekannt für eine gewisse Nähe zu Filmmusikern. Manifestiert hat sich dies in der Vergangenheit in Form einer Hans Zimmer Special Edition des Zebra-Synths. Im Sommer 2019 ist Filmmusikkomponist Johnny Klimek auf der Suche nach speziellen Sounds und Synth-Features an u-he herangetreten. Herausgekommen ist das Metaphorium Soundset für Hive 2.1 inklusive Synth-Update und Filmmusik zu „Matrix Resurrections“. Autor Heiner Kruse hat nachgeforscht und Urs Heckmann einige spannende Fragen gestellt.

Nach oben