Weich & klar

Techivation stellt mit dem „T-De-Esser“ ein neues Plug-In vor, das laut Hersteller nicht nur eine vereinfachte Handhabung bietet, sondern auch den natürlichen Klang des eingehenden Audiomaterials unberührt lässt, während die scharf bzw. rau klingenden Frequenzen entfernt werden.

Das Plug-In ist sowohl auf Einzelspuren als auch auf Bussen verwendbar. Das GUI ist übersichtlich gehalten und soll helfen, den Fokus auf das Hören zu legen. Per Processing-Poti wird die Empfindlichkeit des Plug-In eingestellt. Hinzu kommen Regler für Output-Level sowie Intensität und Schärfe des Effekts. Des Weiteren stehen vier Buttons zur Verfügung, mit denen sich der zu bearbeitende Frequenzbereich bestimmen lässt.

T-De-Esser ist als 32 / 64-bit VST-, VST3 und 64-bit AAX-Plug-In für PC (ab Win 7) und Mac (ab OS X 10.10) kostenfrei verfügbar.

HTTPS://TECHIVATION.COM

Bitte teilen Sie diesen Beitrag