Komplexe Atmosphären

Mit Extreme Environments stellt der Sounddesigner und Produzent Si Begg in Kooperation mit Zero-G sein drittes Sample-Paket vor. Mit dem eigens entwickelten Kontakt Instrument lassen sich einfach und schnell dichte, komplexe Sounds erstellen. Die Bandbreite reicht von musikalischen Pads und Instrumenten über extreme Ambiences bis hin zu realistischen Raumklängen. Dazu gesellen sich Drones, Geräusche aller Art und kellertiefe Bass-Soundscapes. Somit macht sich Extreme Environments für Musikproduzenten und Sounddesigner gleichermaßen interessant. Wie extrem die Samples wirklich klingen, verrät folgender Test.

von Stefan Feuerhake

Als moderner Musikschaffender hat man es heute in vielerlei Dingen sehr komfortabel. Die Auswahl an „fertigen“ Samples und Sounds ist schier endlos und erstreckt sich quer durch alle Sparten. Und wenn man dann nicht stundenlang selbst Sounds recorden und bearbeiten muss, kann man sich mehr auf das Wesentliche konzentrierten. Außerdem spart man dabei massig Zeit. Im besten Fall nimmt einem das Erstellen von Klängen jemand wie Si Begg ab, der schon seit den frühen 90er-Jahren als Sound Engineer, DJ und Produzent unterwegs ist, und eine große Schwäche für Sounddesign besitzt. Der Engländer bedient die verschiedensten elektronischen Genres. Er hat so viele Alter Egos, dass es hier den Rahmen sprengen würde, alle zu nennen. Nach eigenen Angaben hat er einfach einen so hohen Output, dass nur ein Label oder ein Projekt ihm nie genügen würde, alles zu releasen. Er produziert sowohl Alben für andere Künstler, als auch Filmsoundtracks. Und wenn ihm dann zwischendurch mal langweilig wird, produziert er zusammen mit Zero-G Sample-Pakete, wie die beiden bereits erschienenen Titel Distorted Dancefloors und Electro Glitch Essentials. Schauen wir doch mal was er dieses Mal ausgeheckt hat.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag