Klangvoller Besuch

Das KS Digital-Team war zu Gast im Studio von Professional audio und präsentierte uns seine neuesten Entwicklungen: den Studio-Lautsprecher D80-Coax und den Monitoring-Controller Montreux.

Von Sylvie Frei

Die deutsche Lautsprecher-Schmiede KS Digital aus Saarbrücken entwickelt schon seit rund 15 Jahren digitale Studio-Monitore „made in Germany“. Ziel der Entwickler war es von Anfang an, Toningenieuren neutrale Hörwerkzeuge an die Hand zu geben. Um diesem Ziel möglichst nahe zu kommen, entzerrt der Hersteller einen Teil seiner Lautsprecher mit der selbst-kreierten Finite Impulse Response Technology – kurz FIRTEC genannt, einem digitalen zeitbasierten Filter-System, das nicht nur für einen lineareren Frequenzgang sorgt, sondern auch zur Optimierung der Impulswiedergabe eingesetzt wird. 

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag