Alle Farben

Mit ihrem neuen Synthesizer-Flaggschiff ziehen die Entwickler bei Linplug alle Register und präsentieren ein besonders verheißungsvolles Werk für subtraktive Klangsynthese. Im Test erfahren Sie, was der Berliner Bolide an Features besitzt und für welche musikalischen Bereiche sich seine Klangpalette besonders anbietet.

Von Johannes Dicke

Wenn es um die Erschaffung virtueller Klangerzeuger geht, kann das Linplug-Team einen überaus großen Erfahrungsschatz in die Waagschale legen. Seit nunmehr vierzehn Jahren beschäftigt sich die Berliner Firma schon mit der Plug-in-Entwicklung und hat sich seitdem durch jede Menge virtuellen Gutklang einen Namen gemacht. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2000 von Synth-Mastermind Peter Linsener, der dann zeitgleich auch einen ersten Software-Synth unter dem neuen Firmenbanner ins Rennen schickte. Es folgten innovative Konzepte, wie das des 2003 erschienenen Sample-Instrumentes CronoX. Der Clou dahinter: Samples können in Echtzeit unabhängig in Dauer und Tonhöhe moduliert werden und das war zum Erscheinungszeitpunkt eine tolle Neuheit, die ungeahnte Möglichkeiten eröffnete. Wiederum 2003 veröffentlichte Linplug in Kooperation mit Rob Papen auch den vielbeachteten Synth Albino. Diese Erfahrungen bündeln sich nun im Spectral-Synthzesizer, der als aktuelles Flaggschiff eine geballte Ladung klangerzeugender Features an Bord hat: Vier Doppel-Oszillatoren, die jeweils mit eigenem Waveform- und Filterkurven-Editor aufwarten, befinden sich im Gepäck. Garniert wird das Ganze mit zahlreichen Modulationsmöglichkeiten und einer großzügigen Effektsektion sowie einem Arpeggiator. Die Paarung mit dem Kaufpreis von rund 120 Euro verspricht ein überaus verheißungsvolles Paket, das sich keinesfalls vor der Konkurrenz zu verstecken braucht.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag