Dandy

Das neue Plugin „Dandy“ aus der Ujam Virtual Bassist Serie emuliert einen Bass mit Flatwound-Saiten und bietet dem Suchenden einen klassischen, warmen, eher zurückhaltenden Bass-Sound. Dandy reiht sich neben seinen tendenziell raueren  Kollegen „Royal“, „Rowdy“ und dem akustischen Double Bass „Mellow“ ein. Wie die übrigen Modelle der Virtual Bassist Serie in der neuesten Version, bietet auch Dandy die Unterstützung von Chord- und Key-Track-Funktionen in Presonus Studio One. Dandy ist ab sofort als VST, AU 2 & AAX – Plugin verfügbar und kostet 129.- Euro. Das Bundle mit allen vier Bass-Plugins kostet 349.- Euro, (ggü. 516.- Euro beim Einzelkauf). Eine 30 – tägige Testversion ist auf der Herstellerseite verfügbar.

www.ujam.com

Bitte teilen Sie diesen Beitrag