Kolossal

Der britische Hersteller Analogue Solutions hat die vierte Charge seines Colussus Synthesizer angekündigt. Der Synthesizer wurde erstmals im Rahmen des SynthFest 2019 in Sheffield vorgestellt. Der Colossus verfügt unter anderem über nicht weniger als zwölf VCOs und VCAs sowie acht VCFs und wird komplett von Hand hergestellt. In puncto Design erinnert er an den EMS Synthi 100. Der Hersteller betont aber, dass kein Schaltkreis des Synthi 100 für den Colossus kopiert oder geklont wurde. Geräte aus der zur Zeit noch in der Produktion befindlichen vierte Charge können direkt über Analogue Solutions erworben werden.

Der Preis für den Colossus beträgt 25.000.- britische Pfund (GBP) zuzüglich Steuern und Versand. Nach Entrichten einer Anzahlung in Höhe von 6.500.- GBP (exkl. Steuer) beträgt die Lieferzeit ca. zwei Wochen. Analogue Solutions beziffert die Lieferkosten auf ca. 300.- GBP für Westeuropa, bzw. 1.500.- GBP für die Lieferung in die USA.

HTTPS://ANALOGUESOLUTIONS.COM

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag