Ausgefeilt – Vovox sonorus XL

Vovox hat die Produktserie sonorus XL vorgestellt. Der Fortschritt im Vergleich zur sonorus Reihe findet sich im Innenleben der Kabel wieder. So nutzt Vovox in der neuen Serie außergewöhnlich dicke Massivleiter und setzt zudem auf eine Änderungen im kristallinen Gefüge des Kupfers. Resultierend soll sich die Vovox sonorus XL Produktreihe für ambitionierte Studiomusiker und Mastering-Studios eignen, wobei die hohe Steifigkeit der Kabel den Live-Einsatz auf der Bühne eher ausschließt. Die Vovox sonorus XL Instrumentenkabel sind in der Standard-Länge von drei Metern für 379 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. Weitere Kabellängen lassen sich auf Wunsch anfertigen. Die symmetrischen sonorus XL direct S Kabel stehen in Längen zwischen einem und fünf Metern zu Netto-Preisen von 219 bis 539 Euro bereit.

Weitere Informationen auf der Website des S.E.A. Vertriebs.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag