Innen und außen

Yamaha stellt neue, kostenlose Upgrades für seine Modelle MONTAGE, MODX und CP zur Verfügung. So können sich Anwender mit  MONTAGE OS 3.0, MODX OS 2.0 und CP OS 1.2 laut Hersteller auf deutliche Verbesserungen in puncto Funktionsumfang, Workflow und Klangauswahl freuen.

Als größte Neuerung von MONTAGE OS 3.0 und MODX OS 2.0 sticht laut Yamaha dabei der neue Pattern Sequencer heraus. Dieser bietet auf 128 Speicherplätzen Platz für Pattern mit bis zu 16 Spuren, die dort angelegt und bearbeitet werden können. Fertige Pattern-Ketten können zu einem Song konvertiert und abgespeichert werden. Der Import und Export von MIDI-Daten ist ebenfalls möglich. Darüber hinaus enthalten die MONTAGE und MODX OS Updates auch neue Effekte zur Audiobearbeitung. Dabei sind Mini-Filter und Mini-Booster Vorbildern aus Analog-Synthesizern nachempfunden und setzen diese im Rahmen der Virtual Circuitry Modeling Technologie (kurz VCM) um. Ebenso neu dabei ist der sogenannte Wave Folder, eine spezielle Form von Verzerrungseffekt zur Verfremdung und Verfeinerung von Klängen. Den Umfang an möglicher Kreativität erweitert Yamaha zudem durch die Implementierung eines neuen, besonders schnellen LFO. Zu guter Letzt wurden die MIDI-Fähigkeiten um eine Hybrid-Funktion erweitert, verschiedene Workflow-Anpassungen vorgenommen und die Klangbibliothek um einige neue Performances ausgeweitet.

Damit die CP Stagepianoserie demgegenüber nicht zu kurz kommt, berücksichtigt Yamaha im CP-Update 1.2 User-Wünsche und Anregungen. Zunächst wird der Sound-Pool um dreißig neue Sounds vergrößert. Fuß-Controller und Modulationshebel können mit dem Update vielseitiger eingesetzt werden. So kann der Nutzer für diese Steuerelemente nun Arbeitsbereiche definieren, wodurch deren Wirkungsgrad an die Vorlieben der Musiker angepasst und begrenzt werden kann. Außerdem sorgt das Update 1.2 mit kleineren Modifikationen von Workflow-Elementen für eine schnellere Navigation.

Auch rein optisch hat Yamaha nachgelegt. Das Flaggschiff unter Yamahas Synthesizern, der MONTAGE ist ab sofort mit einem alternativen Finish erhältlich. Alle drei Modelle der Serie stehen ab jetzt nicht mehr nur in schwarz, sondern auch in weiß zur Verfügung.

www.yamahasynth.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag